Skip to Content

Home > Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Bonn: Martin Kippenberger. BITTESCHÖN DANKESCHÖN

< Previous | Next >


Bonn: Martin Kippenberger. BITTESCHÖN DANKESCHÖN

https://www.bundeskunsthalle.de/


01.11.2019 - 16.02.2020
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland Museumsmeile Bonn Friedrich-Ebert-Allee 4 53113 Bonn
Für den Winter 2019/20 entwickelt die Bundeskunsthalle eine umfassende Retrospektive zum Werk von Martin Kippenberger (1953–1997). In enger Abstimmung mit dem Estate of Martin Kippenberger wird ein groß angelegter Überblick seiner intensiven 20-jährigen Schaffenszeit erarbeitet, der die besondere Komplexität seines Werkes in all seinen Facetten aufzeigen soll.
Sein reiches Œuvre umfasst Zeichnungen, Plakate, Collagen, Multiples, Künstlerbücher, Fotografien, Musik, Malerei, Skulptur und raumgreifende Installationen, was die Ausstellung widerspiegeln wird.
Martin Kippenberger war einer der medial und stilistisch vielschichtigsten und wichtigsten deutschen Künstler, der die 1980er- und 1990er-Jahre maßgeblich geprägt hat. Sein Schaffen führte schon zu Lebzeiten zu einer herausragenden Position innerhalb der zeitgenössischen Kunstgeschichte. Es wirkt international bis heute nach, war er doch auch Lehrer und künstlerisches Vorbild für
nachfolgende Künstlergenerationen.

Eingetragen am: Montag, 07.01.2019


Ihre Stimme Fehler oder Änderung mitteilen