Skip to Content

Home > Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Bonn: Jetzt3. Junge Malerei aus Deutschland

< Previous | Next >


Foto: Lea Schäfer und Haydar Koyupinar

Foto: Lea Schäfer und Haydar Koyupinar

Bonn: Jetzt3. Junge Malerei aus Deutschland

https://www.kunstmuseum-bonn.de/ausstellungen/


19.09.2019 - 19.01.2020
Kunstmuseum Bonn Friedrich-Ebert-Allee 2 53113 Bonn
Kein kunstlerisches Medium hat so viele positive wie negative Zuschreibungen erlebt wie die Malerei. Das hat zum einen mit der langen Tradition des Medi- ums zu tun, innerhalb derer so viel schon gedacht
und getan wurde, andererseits hat man der Malerei ihre Handelbarkeit vorgeworfen. Dabei taugt die Begrenztheit des Bildfeldes eben nicht nur als wohl- feiler Marktbeschleuniger, sondern liefert auch eine Begrundung dafur, warum Malerei ein hochattrakti- ves Medium ist: Denn jedes Bild veranschaulicht die Paradoxie, aus einer raumlosen Flachigkeit einen eige- nen Raum zu schaffen. Diese grundlegende Dialektik bestatigt die Malerei als virtuelles Medium, das seine Wirkkraft in und aus dem Bildgeviert heraus entwi- ckelt. Mit dem Ausstellungsprojekt Jetzt3 JungeMalerei aus Deutschland unternimmt das Kunstmuse- um Bonn zusammen mit seinen Partnern dem Muse- um Wiesbaden und den Kunstsammlungen Chemnitz den Versuch, den aktuellen Stand des Mediums zu bestimmen. Ziel ist es, einen gultigen Querschnitt durch die junge in Deutschland produzierte Malerei zu geben und dabei all ihre Erscheinungsformen zu berucksichtigen.

Gezeigt werden in Bonn uber 250 Werke von mehr als 50 Kunstler*innen.

In Kooperation mit den Kunstsammlungen Chemnitz Museum Gunzenhauser und dem Museum Wiesbaden.

Eroffnung: 18. September, 19 Uhr

Eingetragen am: Samstag, 12.01.2019


Ihre Stimme Fehler oder nderung mitteilen