Skip to Content

Home > Schweiz > Basel: Leiko Ikemura. Nach neuen Meeren

< Previous | Next >


© Leiko Ikemura. Eintauchen, 1999. Musée cantonal des Beaux-Arts de Lausanne. Foto: Lothar Schnepf

© Leiko Ikemura. Eintauchen, 1999. Musée cantonal des Beaux-Arts de Lausanne. Foto: Lothar Schnepf

Basel: Leiko Ikemura. Nach neuen Meeren

https://kunstmuseumbasel.ch/de/ausstellungen/2019/leiko-ikemura


11.05.2019 - 01.09.2019
Kunstmuseum Basel St. Alban-Graben 8 CH-4010 Basel
Furore machte die japanisch-schweizerische Knstlerin Leiko Ikemura erstmals in der Schweiz Anfang der 1980er-Jahre mit ihrer ausdrucksstarken und kmpferischen Bildwelt im Umfeld der Neuen Wilden. International berhmt ist sie heute fr in Zwischenwelten schwebende Mdchen und kosmische Landschaften mit mrchenhaften Mischwesen. In Japan wird sie gefeiert als Knstlerin, die sich gerade durch das konsequente Eintauchen in die westliche Kunst zunehmend ihrer kulturellen Heimat bewusst wurde und zu einer einzigartigen Synthese beider Kulturen gefunden hat.

Die Ausstellung Nach neuen Meeren mit Zeichnungen, Gemlden und Skulpturen ist eine konzentrierte Retrospektive, die in Zusammenarbeit mit der Knstlerin und in Kooperation mit dem National Art Center in Tokyo prsentiert wird.

Eingetragen am: Freitag, 25.01.2019


Ihre Stimme Fehler oder nderung mitteilen