Skip to Content

Home > Deutschland > Hessen > Frankfurt Main: Ugo Rondinone. Life Time

< Previous | Next >


 Ugo Rondinone, life time (Rendering), 2019, Neon, Acrylglas, lichtdurchlässige Folie, Aluminium, © the artist and Studio Rondinone

Ugo Rondinone, life time (Rendering), 2019, Neon, Acrylglas, lichtdurchlässige Folie, Aluminium, © the artist and Studio Rondinone

Frankfurt Main: Ugo Rondinone. Life Time

https://www.schirn.de/ausstellungen/2022/ugo_rondinone_life_time/


24.06.2022 - 18.09.2022
SCHIRN KUNST­HALLE Römer­berg D-60311 Frank­furt am Main
Ugo Rondi­none verleiht alltäg­li­chen Dingen oder Phäno­me­nen eine poeti­sche Dimen­sion. Ein Baum, eine Uhr, die Sonne oder ein Regen­bo­gen – mittels Wieder­ho­lung, Isola­tion oder Reduk­tion setzt er sie in seinen charak­te­ris­ti­schen, stets mini­ma­lis­tisch bespiel­ten Räumen in einen neuen Kontext und schafft atmo­sphä­ri­sche Stim­mungs­bil­der. Die SCHIRN widmet dem renom­mier­ten Schwei­zer Künst­ler eine große Über­blicks­aus­stel­lung und präsen­tiert zentrale Gemälde, Skulp­tu­ren und Video­ar­bei­ten.

Die Ausstel­lung LIFE TIME verbin­det wesent­li­che Themen, die das Schaf­fen des Konzept- und Instal­la­ti­ons­künst­lers seit 30 Jahren prägen: Zeit und Vergäng­lich­keit, Tag und Nacht, Reali­tät und Fiktion, Natur und Kultur. Immer wieder greift Rondi­none in seinen Arbei­ten auf die Ikono­gra­fie der Roman­tik zurück oder zitiert aus der Lite­ra­tur und Popkul­tur. Der Ausgangs­punkt seines multi­me­dia­len Œuvres ist die Trans­for­ma­tion der Außen­welt in eine subjek­tive, emotio­nale Innen­welt. Die Betrach­ten­den treten in einen Dialog mit den ausge­stell­ten Arbei­ten und werden Teil der immer­si­ven Instal­la­tio­nen.

Eingetragen am: Freitag, 11.02.2022


Ihre Stimme Fehler oder Änderung mitteilen